Profil anzeigen

OZ-Grimmen & Umgebung - Baustellen im Herbst

OZ-Grimmen & UmgebungOZ-Grimmen & Umgebung
OZ-Grimmen & Umgebung
Liebe Leserinnen und Leser,
unsere Rubrik „Baustellen der Woche“ macht es deutlich: Allerorten wird gebaut und gebuddelt. Sicher ist das für manche lästig, grundsätzlich aber sollte uns vieles davon freuen. Beispielsweise der Baustart an der Regionalen Schule „Robert Koch“ in Grimmen, worüber schon seit Jahren geredet wurde. So schön es allerdings ist, dass die Bildungseinrichtung endlich mehr Räume für die etwa 500 Schüler bekommt - für Lehrer, Kinder und Jugendliche bedeutet das für die nächsten Monate auch erhebliche Belastungen.
Belastend ist für Schüler allerdings auch, wenn sie ewig mit dem Bus unterwegs sind, um überhaupt in der Schule anzukommen. Wir haben Schüler getroffen, die bis zu 80 Minuten im Bus sitzen und oft sogar stehen müssen. Hoffentlich gibt es auch dafür bald Lösungen!
Leiterin der Lokalredaktion Grimmen

Ganz nah

Schüler in Vorpommern-Rügen berichten: 80 Minuten im Bus bis zur Schule
Grimmen: So geht es beim Ausbau der Straßen der Stadt weiter
Gerdeswalde: „Ein Dorf steht Porträt“ - Einwohner geben Gemeinde ihr Gesicht
Vorpommern-Rügen: Vereinssitz für Regionalmarketing wird zum Problem für den Landrat
Die gute Nachricht:

Grimmen: Baustart an der Regionalschule „Robert Koch“
Aufreger der Woche:

Reinkenhagen: Mann bei Massenschlägerei lebensgefährlich verletzt – auch Polizist attackiert
Unsere Dorfserie

führt in dieser Woche nach Grischow:
Grischow: „Das Schönste ist die Ruhe und das Miteinander im Dorf“
Baustellenreport:

(Foto: dpa)
(Foto: dpa)
An der Dauerbaustelle in Wittenhagen wird weiterhin gebaut. Die Straße bleibt voll gesperrt.
Im Kreuzungsbereich der Friedrichstraße in Grimmen kann es zu Verkehrsbehinderungen durch die fehlende Ampelführung kommen. Die Einfahrt von dort in die Straße der Solidarität in Richtung Stadtteil Südwest ist nicht möglich.
Eine Vollsperrung gibt es außerdem auf dem Weg in die Hansestadt Stralsund zwischen Steinhagen und Negast.
Wetter in der Region:

Grimmen
Der Samstag zeigt sich trocken und sonnig, während am Sonntag wieder dichte Wolkenfelder dominieren. Die Temperaturen steigen maximal bis 11 Grad, nachts kühlt es sich mit Werten bis 5 Grad merklich ab. Der Wind weht mäßig bis frisch um West.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Top und Flop

So viel Müll – Nachhaltigkeit im Ferienprojekt in Nehringen
Polizei Grimmen: 51-Jähriger bedroht neuen Partner von Ex und Polizisten
Leserfoto der Woche

(Foto: Anke Hanusik)
(Foto: Anke Hanusik)
In der benachbarten Hansestadt Greifswald fotografierte unsere Grimmener Leserin Anke Hanusik, wie sich die bunten Häuser im Ryck spiegeln.
Wenn Sie schöne Fotos aus der Region besitzen, die uns die dunkle Jahreszeit versüßen, dann laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Mehr Infos rund um Grimmen

Sie möchten noch mehr aus Grimmen und Umgebung erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.