Profil anzeigen

OZ-Grimmen & Umgebung - Endlich Frühling – aber kalt!

OZ-Grimmen & UmgebungOZ-Grimmen & Umgebung
OZ-Grimmen & Umgebung
Liebe Leserinnen und Leser,
in dieser Woche scheinen endlich mal wieder die guten Nachrichten zu überwiegen: Der lange diskutierte Gedenkstein für die letzten Grimmener Juden ist eingeweiht, im Altersheim werden neue Ausbildungswege eingeschlagen, und der Traditionstierarzt Lüttkemöller hört entgegen einiger Gerüchte nicht auf. Leider finden allerdings zumindest die Mai-Stockcar-Rennen im Grimmener Hexenkessel nicht statt.
Aber: Es wird endlich Frühling – auch, wenn die Temperaturen immer noch nicht so recht mitspielen. Insekten summen und brummen über leuchtenden Blüten. Auch die Bienen sind wieder unterwegs und die Imker bereiten sich auf die Saison vor. Als ich Kind war, war der 1. Mai immer der Tag im Jahr, an dem ich erstmals mit Kniestrümpfen ins Freie durfte. Aber in diesem Jahr verzichte ich wohl auf dieses Privileg. Es ist einfach noch zu kalt.
Trotzdem Ihnen allen ein schönes 1. Mai-Wochenende!
Leiterin der Lokalredaktion Grimmen

Ganz nah

Nach Gerüchten: Tierarzt Lüttkemöller in Grimmen hört nicht auf
Bürgermeisterwahl in Grimmen: Darum kandidiert Daniel Gensch
Reinkenhagener Imkerin: So sehr macht die Kälte den Bienen im Frühjahr zu schaffen
Grimmen: Gedenkstein für die Opfer des Holocaust eingeweiht
Grimmen: Neue Ausbildungswege im Kursana-Domizil
Mai-Rennen abgesagt: Doch Stock-Car-Legion bereitet sich auf Neustart vor
Gute Nachricht der Woche

30 Jahre Verein ÖBIK in Krummenhagen: Für viele Unternehmer ein Sprungbrett
Aufreger der Woche

Grimmen: Polizei beendet nächtliche Gesangseinlage
Unsere Dorfserie

Dorfgeschichten aus Vorland: Spaziergang mit dem Ehepaar Schulz
Baustellenreport:

B194 bei Grimmen: Ab Montag in Bereichen wieder voll gesperrt 
Weiter gebaut wird auch an den Dauerbaustellen in Horst und Wittenhagen. Die Straßen sind dort gesperrt.
Wetter in der Region:

Grimmen
Am Freitag ist es wolkig mit sonnigen Abschnitten sowie zeitlich und örtlich begrenzten Schauern. Zum Wochenende bleibt es wechselhaft. Die Tageswerte steigen nicht über 11 Grad. Nachts sinken die Werte bis nahe 4 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, aus nordöstlicher Richtung.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Top und Flop

Top: Der Heimattierpark hat wieder geöffnet.
Grimmen: Das gilt im Zoo bei einer Corona-Inzidenz über 100
Flop: Jetzt werden sogar schon Enten geklaut.
OZ-Kolumne aus Grimmen: Polizei geht Entendiebstahl auf die Spur
Leserfoto der Woche

Kirschblüten in Grimmen (Foto: Anke Hanusik)
Kirschblüten in Grimmen (Foto: Anke Hanusik)
In Grimmen können die in voller Pracht stehenden Kirschbäume bewundert werden.
Wenn auch Sie schöne Fotos aus der Region besitzen, die uns die dunkle Jahreszeit versüßen, dann laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Mehr Infos rund um Grimmen

Sie möchten noch mehr aus Grimmen und Umgebung erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.