OZ-Grimmen & Umgebung - Tägliche Gratis-Konzerte im Heimattierpark

#40・
60

Ausgaben

OZ-Grimmen & UmgebungOZ-Grimmen & Umgebung
OZ-Grimmen & Umgebung
Liebe Leserinnen und Leser,
im Tierpark gibt es derzeit tägliche Gratis-Konzerte. Aufgeführt von Hunderten Fröschen und Kröten. Ein Novum im Zoo der Stadt! Denn nach vielen Jahren scheinen die Amphibien dort wieder optimale Bedingungen im Teich vorzufinden. Ein sehr regnerisches Frühjahr sorgt für einen guten Wasserstand. Zudem mussten die Störche aufgrund der Geflügelpest eingesperrt werden. Somit konnten sie die junge Frösche nicht gleich wieder auffressen. Tierpark-Chefin Christin Trapp erklärte der OSTSEE-ZEITUNG zudem ausführlich, wie gefährlich das Gift der Kröten für Hunde und Katzen werden kann. Also passen Sie beim nächsten Spaziergang mit ihrem geliebten Vierbeiner gut auf.
Im Zoo ist das Frosch-Konzert aber definitiv ungefährlich. Und neben dem akustischen Schauspiel kann man die verschiedensten Exemplare und vor allem auch den Nachwuchs aus nächster Nähe betrachten. Ab der kommenden Woche hat der Zoo sogar noch eine Stunde länger geöffnet. Besucher sind von 8 bis 17 Uhr herzlich willkommen.
Reporter

Ganz nah

Neustart der Restaurants in Grimmen: „Man freut sich wie ein kleines Kind“
Grimmener will Glockenspiel auf dem Rathausturm erweitern
Skizzenbuch gefunden: Museum zeigt alte originale historische Grimmener Zeichnungen
Süderholz: Große Pläne für Park in Rakow
Ein Stadtrundgang durch Grimmen: So sah die Stadt im Jahre 1925 aus
Aufreger der Woche:

„So darf es nicht ablaufen“: Camper in Bassendorf beschneiden Bäume für Lagerfeuer
Unsere Dorfserie

führt in dieser Woche nach Kakernehl.
Unterwegs in Kakernehl: Warum die 50 Einwohner gerne im Dorf leben
Baustellenreport:

(Foto: Jan Woitas/zb/dpa)
(Foto: Jan Woitas/zb/dpa)
Weiter gebaut wird an der Dauerbaustelle in Wittenhagen. Die Straße ist voll gesperrt. Gesperrt ist auch noch die Ortsdurchfahrt Horst-Gerdeswalde. Leichte Behinderungen gibt es außerdem immer noch auf der Bundesstraße 194 in Grimmen.
Wetter in der Region:

Grimmen
Am Freitag wechseln dichte Wolkenfelder mit Schauern und nur kurzen sonnigen Abschnitten einander ab. Das Wochenende gestaltet sich hingegen freundlich mit zunehmend Sonne und merklich ansteigenden Temperaturen bis 16 Grad. Nachts kühlt sich die Luft bis 9 Grad ab. Der Wind weht schwach bis mäßig um Nordwest, zum Wochenende auf Nord bis Nordost drehend.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Top und Flop

Top:
Sundhagen: So wollen die Horster ihre Schule nach der Schließung weiter nutzen
Flop:
OZ-Kolumne aus Grimmen: Entennester bei Mäharbeiten zerstört 
Freizeittipp der Woche:

Ein Tagesausflug in den schönsten Wald Pommerns
Das Karlsburg-Oldenburger-Holz: der schönste Wald Pommerns
Leserfoto der Woche

Kolumne aus Grimmen: Heut’ ist wieder Vollmond, ...
Wenn Sie schöne Fotos aus der Region besitzen, die uns die dunkle Jahreszeit versüßen, dann laden Sie die Fotos einfach hier hoch.
Mehr Infos rund um Grimmen

Sie möchten noch mehr aus Grimmen und Umgebung erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.